UNSER FÜHRUNGSVERSTÄNDNIS

Reflektierte Führung schafft kraftvolle Ausrichtung

„Führung und Lernen bedingen sich gegenseitig.“ (John F. Kennedy)

Wir haben uns auf die Stärkung von Führungskräften spezialisiert. Mit über 17 Jahren Beratungserfahrung in großen und mittelständischen Unternehmen können wir auf umfassende Einblicke in die Arbeitsrealität von Führungskräfte und Führungsteams zurückgreifen und kennen die Realität und Komplexität, in denen Führungskräfte sich bewegen.

Gute Führung funktioniert nicht ohne Reflektion. Gemeint sind damit nicht noch mehr Hochleistung, Tempo und Heldentaten. Sondern ein Raum zum Innehalten, neu sortieren und Fokus finden für Klarheit in Entscheidungen in innerer sowie äußerer Ausrichtung.

Unser Ansatz beginnt mit Selbstführung.

Führungskräfte sind täglich in unterschiedlichsten Rollen gefragt: als Rahmensetzer und Gestalter, Kommunikator, Verhandler von Prioritäten, Sparringspartner, Ermöglicher und auch als Grenzensetzer. Das alles gleichzeitig.

Zusätzlich zu dieser Rollenvielfalt, wollen Führungskräfte Ihrem eigenen Anspruch und den Erwartungen von außen gerecht werden. Bei sich zu bleiben und im Führungsalltag in der Kraft zu sein, ist nicht immer einfach. Wer selbst keine Kraft mehr hat, tut auch seinem Team wenig Gutes. Dies ist die individuelle Komponente reflektierter Führung – sich selbst, die eigene Kraft und Belastbarkeit im Blick zu halten und sich seiner Wirkung im direkten Umfeld bewusst zu sein. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, Denkweise und den gewohnheitsbedingten Mustern führt außerdem dazu, stimmig mit sich und dem Gegenüber auftreten zu können.

In der Teamführung Potenziale bestmöglich zum Einsatz bringen.

Führungskräfte sind in ihren Teams in der Rolle als Rahmensetzer gefragt. Rahmenbedingungen zu schaffen, damit Mitarbeiter ihre Kompetenzen und Stärken bestmöglich einbringen können. Sich auf Kollegen im Team einzustellen, Erwartungen zu verstehen und gleichzeitig den eigenen Standpunkt zu vertreten, ist die Hauptaufgabe wirksamer Teamführung. Um die Vielfalt verschiedenster Verhaltenstypen zu erkennen, stärkenbasiert zu fördern und Mitarbeiter zu entwickeln, helfen Menschenkenntnis, Empathie und offener Dialog.

Vertrauen und Tiefe im Führungsteam, um Unternehmen sicher durch Veränderungen zu navigieren.

Veränderungen in Unternehmen erzeugen immer Spannungsfelder. Hier kommt es auf ein gutes Führungsteam an der Spitze an, das achtsam geplante Entscheidungen kommuniziert und das Unternehmen gerade in der sensiblen Phase, wenn das Alte nicht mehr trägt und das Neue noch nicht umgesetzt ist, mit Fingerspitzengefühl durch den Umbruch begleitet.
In dieser Phase besteht viel Potenzial für Konflikte, Gerüchteküche und den Weggang von Potenzialträgern.

Reflektierte Unternehmensführung beginnt an der Spitze. Dazu braucht es Führungsteams, die sich in der Tiefe vertrauen und abstimmen, miteinander ringen für die besten Entscheidungen und dann abgestimmt mit einer Botschaft ins Unternehmen kommunizieren.

Führungsteams an der Spitze zeigen dann ihre Wirksamkeit, wenn sie auch unter Druck noch wirkungsvoll agieren und sich Zeit nehmen, um wichtige, strategische Entscheidungen zu reflektieren und gestaltend agieren anstatt nur auf den Druck zu reagieren.

Tiefe und Vertrauen in der Führung können entstehen, wenn Führungskräfte Konflikten verantwortungsvoll begegnen und diese auf Augenhöhe im Dialog lösen sowie eine offene Dialog-Kultur etablieren. Auch regelmäßiges Feedback ist ein unterstützender Faktor, um Zusammenarbeit auf gesunde Beine zu stellen und tragfähige Beziehungen aufzubauen.

In gemeinsamer Verantwortung, Unternehmen zu führen und anstelle von Silodenke Schulterschluss vorzuleben, ist Zeichen exzellenter Führungsteamarbeit.

Um all diesen Herausforderungen Tag für Tag zu begegnen, sind wir für unsere Kunden Sparringspartner, Gedankensortierer, Aufrüttler, Kraftgeber und bieten vertrauensvollen Raum um Neues auszuprobieren, sich zu hinterfragen und gestärkt im Führungsalltag agieren zu können.

Unser Anspruch dabei: die erfolgreiche Ausrichtung im unternehmerischen Sinne in Einklang zu bringen mit dem reichen Potenzial, das in den Menschen der Organisation steckt.

Weiterführende Links:
Unsere Haltung und Philosophie
Unser Team
Führungskräfteentwicklung 4.0
Stärkung von Führungsteams
Führungskräfte Coaching