Tag: transformation

21
Apr

Transformation von Führung – ist das wirklich notwendig?

Was kann man beobachten, wenn man den Kopf in deutsche Unternehmen steckt? Leere Büros. Home Office liegt nun verstärkt und pandemiebedingt im Trend, Mitarbeiter sind gehetzt von zu viel Meetingzeit, nun vor allem zusätzlich belastet von energiezehrenden Online-Formaten. Die Taktung ist in Coronazeiten nicht weniger geworden. Im Gegenteil. Aber kommt das Wesentliche auf den Tisch und wird auch konsequent entschieden?

Was ist eigentlich das Wesentliche? Entschieden wird nach der Devise: das operativ Drängendste zuerst. Zum Wesentlichen kommt man gar nicht erst. Und das hat mit dem Lockdown in der Pandemie nur sehr wenig zu tun. Das war auch schon vorher so.

Eine radikale Transformation von Führung ist notwendig

Der Kampf um Talente ist längst in vollem Gange. Will man diese für sich gewinnen und sein Unternehmen zukunftsfähig aufstellen, sprich flexibel auf volatile Rahmenbedingungen und Anforderungen von Kunden reagieren können, braucht man eine Führungskultur, die das auch ermöglicht. Es geht hierbei weniger um Proforma-Agilität, sondern um tagtägliches tatsächliches Führungsverhalten, das für die Anforderungen der neuen Arbeitswelt einen Boden bereitet und eine Kultur entstehen lässt, in der das gelingen kann.

Die Transformation wirkt tief hinein in die Unternehmenslogik

Es geht bei dieser Transformation nicht um das Erlernen eines weiteren, effizienten Führungshandwerkzeugs, sondern um eine Transformation der eigenen Haltung und Einstellung zu Führung und der eigenen Rolle. Sie beginnt bei jedem selbst und zeigt sich in konkretem Handeln und Entscheiden. Sie greift nach und nach in die Unternehmenslogik ein und verändert gängige Führungsparadigmen.

Continue Reading..

19
Sep

Avenue in neuem Gewand

Vielleicht haben Sie es bereits bemerkt: Avenue hat ein neues Gewand bekommen.

Als Ergebnis des Verwandlungsprozesses, den wir in den letzten Jahren durchlaufen haben, hat sich nun auch das äußere Gesicht von Avenue verändert: reduziert auf das Wesentliche, in neuer Farbe und Klarheit. Da bei uns der Weg meist vom Innen ins Außen führt, sind wir erst durch die Transformation gegangen, um dann auch unser Logo anzupassen.

Inhaltlich gehen wir unseren Weg weiter und sind dankbar über soviel gute Resonanz in der reflektierenden Arbeit mit Führungskräften und Führungsteams.
Das Sparring von Geschäftsführungen und Führungskräften, wirksame Formate der Führungskräfteentwicklung, sowie unternehmensinterne Veränderungsbegleitung bleiben Kern unserer Arbeit.
Neue systemische Formate wie Organisationsaufstellungen und Persönlichkeitsentwicklung durch Selbsterfahrungen ergänzen und vertiefen unser Repertoire.

Um Führung auf die Anforderungen von morgen vorzubereiten, führt bei uns der Weg über Selbstreflexion. Ob Agilität oder Digitalisierung: um neue Formen von Organisationen wirksam zu etablieren, braucht es bewusstes Verhalten und diese Verhaltensveränderung beginnt in der Führung. Organisationen, die sich wandeln sollen, brauchen entwicklungsfähige Menschen. Diesen Weg der Entwicklung zu begleiten, macht uns unheimlich Freude und erfüllt uns mit Stolz, wenn wir sehen, wie es wirksam gelingt.

Sind Sie neugierig geworden?

Am 27./28.01.20 startet unsere neue Reihe der Berliner Organisationsaufstellungstage für Unternehmer.

Ob Neuausrichtung des Unternehmens oder von Bereichen, Klärung Ihrer Führungsrolle, Supervision typischer Muster und Konfliktdynamiken – dieses Workshopformat bietet Ihnen den Raum unter erfahrener Begleitung, individuelle unternehmerische Anliegen in vertrauensvoller Atmosphäre zu klären, sich zu sortieren und mit frischen Perspektiven ins neue Jahr zu starten. Durch systemische Aufstellungsarbeit lernen Sie die Zusammenhänge und den Kontext Ihres System tiefer kennen. Mögliche Szenarien und Lösungsideen werden aufgedeckt und erstes Probehandeln findet statt ohne die direkten Auswirkungen im Unternehmen zu haben.
Der Auftakt dieser Reihe findet in Berlinnähe statt – die entspannte Umgebung unterstützt Sie darin, den Kopf freizumachen und Raum für neue Perspektiven zu schaffen.

Wenn Sie Freude an tieferer Reflexion haben, sind Sie hier richtig. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an unter 030-269592-00 oder mailen Sie uns an info @avenue.de.

 

Photo credit: Aaron Burden, unsplash